Umweltschutz & Sicherheit

Folgende Parameter werden für die Sicherheit vor Planungsbeginn festgelegt:

  • Art und Umfang der Gleisbettabsicherung
    (Gleistassen, Blechkanalsysteme Procon)
  • Erstellung von Sicherheitsanalysen
  • Anforderungen aus BGR 132, TRBF und Behördenforderungen

Auffangsysteme (Gleistassen) aus Beton:

Auffangsysteme aus Stahlblech:

Auffangsysteme aus Stahlblech:

Das PROCON-Auffangsystem ist ein baukastenartig aufgebautes System aus einzelnen Rinnen, Hauben und Ableitblechsegmenten, die in Gleis und gleisangrenzenden Anlagen montiert werden und hier als wasserdichte Fläche zum Schutz von Erdreich und Grundwasser vor Kontamination genutzt werden.

Das Auffangsystem ist bereits in mannigfaltigen Anwendungsfällen zum Einsatz gekommen und kann in 5 mm starkem Stahlblech schwarz oder verzinkt, Edelstahl V2A/V4A bzw. in einem säure- und laugenresistenten PEHD-Kunststoff geliefert werden. Die Ausführung als begehbares bzw. als mit SLW 60 überfahrbares System ist in allen Materialgüten möglich und mit entsprechender prüffähiger Statik nachgewiesen. 

Das System ist eignungsfestgestellt und durch Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung Z-38.5-131 des Deutschen Institutes für Bautechnik zertifiziert.